Schiedsverfahren

Schiedsverfahren

Die Partner der Kanzlei werden in schiedsgerichtlichen Verfahren regelmässig als Schiedsrichter bzw. Parteienvertreter tätig. Liechtenstein versucht durch die Einführung eines neuen Schiedsrechtes im Jahre 2010 und durch die Einführung der „Liechtenstein Rules“ der liechtensteinischen Industrie- und Handelskammer (www.lis.li) im Jahr 2011 als Sitz für Schiedsgerichte noch attraktiver zu werden. Die "Liechstentein Rules" bieten insbesondere für Schiedsverfahren, die Stiftungen und Trusts zum Gegenstand haben, besonders gute Rahmenbedingungen. 

Dr. Peter Wolff ist seit 2013 Mitglied des Vorstandes des Liechstensteinsichen Schiedsvereines LIS.